Ossola

Via dei Torchi e dei Mulini

OS01 - einfache Tageswanderung


Traumhafte Genusswanderung auf einem alten Maultierpfad hoch über dem Ossolatal. Wir passieren zahlreiche pittoreske Weiler mit historischen Gebäuden, kommen an Mühlen und Kirchen vorbei und bewundern vom Weltkulturerbe Sacro Monte Calvario den Blick auf Domodossola.

 

Sondertarif für diese Tour siehe unten!



Ausgangspunkt: Boschetto bei Villadossola

 

Der Bus bringt uns von Domodossola zum Ausgangspunkt, einem kleinen Weiler in den Hängen über Villadossola. So sparen wir uns gut 200 Meter Aufstieg. Von dort schlängeln wir uns auf gut angelegten Wegen durch das Labyrinth der Dörfchen und erreichen bald Varchignoli mit seinen prähistorischen Megalith-Bauten und einem renovierten Bauernhaus aus dem Mittelalter. Sollte der Besitzer anwesend sein, können wir uns hier einen Kaffee genehmigen.


Weiter führt uns der Aufstieg zum nicht weniger hübschen Sogno, wo der Höhenweg ansetzt. In stetem (und leichtem) Auf und Ab passieren wir ein paar wilde Rinnen und wandern durch Kastanienwald nach Tappia, wo wir in einer typischen Gaststätte einkehren. Küche und eigener Wein sind vorzüglich!


Nach dieser verdienten Pause geht es immer auf dem Höhenweg weiter, vorbei an alten Mühlen und durch ein original erhaltenes Bauerndorf. Nun folgt der langgezogene Abstieg nach Domodossola. Auf einem grandios angelegten Maultierpfad erreichen wir den Kalvarienberg, von dem wir einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge erleben. Über den berühmten Kreuzweg mit seinen lebensgroßen Figuren geht es schließlich hinunter in die Hauptstadt des Ossolas.


Rückkehr am späten Nachmittag.


Höhendifferenzen: + 410m, - 590m


beste Jahreszeit: ganzjährig möglich


Leistungen:

-Bustransfer ab Domodossola

-Führung wie beschrieben

-kleine Snacks für unterwegs 

-Organisation des Mittagessens im landestypischen Restaurant La Cantina in Tappia (Bezahlung direkt vor Ort)

 

Sondertarif für diese Tour:

Gesamtpreis 170 Euro unabhängig der Teilnehmerzahl, inkludierte Leistungen siehe oben

Die Kosten für das Mittagessen in Tappia werden von den Teilnehmern direkt vor Ort bezahlt, jene für den Guide entsprechend unter den Teilnehmern aufgeteilt


maximale Teilnehmerzahl 10 Personen

Auch diese Website kommt um die Verwendung einiger Cookies nicht herum. Durch Klicken auf 'Zustimmen' wird das Setzen von Cookies akzeptiert.

Zustimmen